Artikel mit dem Tag "Geburt"



Mama sein und werden · 09. April 2021
Zwei Kinder, zwei Geburten
Ich habe eine Weile überlegt, ob ich meine Geburtsberichte teilen möchte. Interessiert das überhaupt jemanden? Baue ich damit nicht unnötig Druck auf? Ist es nicht sowieso Schwachsinn, sich Geburtsberichte durchzulesen, weil jede Geburt so individuell ist? Aber ich habe mich trotzdem dafür entschieden. Weil ich es selbst so unglaublich finde, wie einzigartig jede Geburt abläuft. Und ich will Hoffnung machen – dass es ganz anders kommen kann, als man befürchtet.
Mama sein und werden · 24. August 2020
Das Thema Geburt ist so sensibel, so individuell und so umstritten, wie kaum ein anderes. Und egal wie man es macht – ständig hat man das Gefühl, sich für irgendetwas rechtfertigen zu müssen. Wieso eigentlich? Wieso nehmen wir uns raus, über andere Geburten zu urteilen?
Mama sein und werden · 13. Juni 2020
Schwangerschaft, Geburt und das Leben mit Baby werden immer noch gesellschaftlich romantisiert. Ich bin eine Freundin von ehrlichen Worten und spreche Dinge aus, die als Tabu gelten. Denn: Alle Emotionen sind normal, auch wenn sich alles anders anfühlt, als wir dachten.