Coole Frauen · 21. Juni 2021
Coole Frauen: Lisa Kauff von Monkey Yoga
Als ich schwanger war, waren Lisas Yoga-Videos mein Fitness-Programm. Spannend, die Geschichte hinter der Frau zu erfahren – denn noch vor ein paar Jahren war Lisa alles andere als tiefentspannt. Sie führte ein Leben auf der Überholspur und zog Konflikte regelrecht an. Mir hat sie erzählt, wie sehr sich das gewandelt hat und wieso sie auch ohne Fünf-Jahres-Plan ziemlich gut zurechtkommt.
Mama sein und werden · 09. April 2021
Zwei Kinder, zwei Geburten
Ich habe eine Weile überlegt, ob ich meine Geburtsberichte teilen möchte. Interessiert das überhaupt jemanden? Baue ich damit nicht unnötig Druck auf? Ist es nicht sowieso Schwachsinn, sich Geburtsberichte durchzulesen, weil jede Geburt so individuell ist? Aber ich habe mich trotzdem dafür entschieden. Weil ich es selbst so unglaublich finde, wie einzigartig jede Geburt abläuft. Und ich will Hoffnung machen – dass es ganz anders kommen kann, als man befürchtet.
Gedanken(anstöße) · 09. Dezember 2020
Sich selbst akzeptieren, einen gesunden Umgang mit Essen und Sport finden, den Körper lieben lernen – das schaffen viele von uns fast nie. Ich habe dazu ein paar Gedanken aufgeschrieben. Unter anderem, wieso mir meine Schwangerschaften dabei geholfen haben, entspannter in den Spiegel zu schauen.
Gedanken(anstöße) · 26. November 2020
Man muss nicht immer allen gefallen und alle Ideale erfüllen. Weiß jeder. Ist aber gar nicht so einfach. Ich bin mit Anfang 30 immer noch auf dem Weg, diese Aussage wirklich zu verinnerlichen.
Mama sein und werden · 24. August 2020
Das Thema Geburt ist so sensibel, so individuell und so umstritten, wie kaum ein anderes. Und egal wie man es macht – ständig hat man das Gefühl, sich für irgendetwas rechtfertigen zu müssen. Wieso eigentlich? Wieso nehmen wir uns raus, über andere Geburten zu urteilen?
Mama sein und werden · 21. Juli 2020
Beim 2. Kind ist alles anders. Oder? Zumindest läuft die Schwangerschaft anders... zehn Gedanken, die werdenden Zweitmamas vielleicht bekannt vorkommen.
Mama sein und werden · 05. Juli 2020
"Noch heute quält mich das schlechte Gewissen, wenn ich daran denke, wie mein Sohn darunter zu leiden hatte. 4,5 Jahre verzögerte emotional-soziale Entwicklung. Er ist ein Kind, das fürs Leben geprägt ist, weil seine Mutter zutiefst falschen Ansprüchen an Mutterschaft auf den Leim ging." Hannah Gören erzählt von ihren postpartalen Erfahrungen – ein wichtiger Text für alle (werdenden) Mütter.
Coole Frauen · 01. Juli 2020
Manchmal läuft das Herz über vor Liebe, manchmal kann man vor Erschöpfung nur noch weinen. Judith zeigt all diese Facetten des Lebens als Mama, ist dabei immer sympathisch und nie abgehoben. Deshalb ist sie für mich eine der coolsten Mama-Bloggerinnen, die ich kenne.
Gedanken(anstöße) · 30. Juni 2020
Zahlreiche Nebenwirkungen, keine Alternative für den Mann, und die Pillenpause hätten wir uns auch sparen können – alles über die große Pillenlüge. Plus: So habe ich das Absetzen der Pille erlebt.
Mama sein und werden · 24. Juni 2020
Brauch ich das wirklich? Lohnt sich das? Meine persönlichen Favorites und Fehlkäufe.

Mehr anzeigen